out&in wächst

Im Mai 2014 betrat ich das erste Mal die Räumlichkeiten von out&in, damals noch in meiner Rolle als HR Verantwortliche und Kundin.

Vier Jahre später bin ich nun selber Teil von out&in geworden und wechsle damit auf «die andere Seite». Ich möchte hier all mein Wissen und Können, das ich mir in den letzten Jahren angeeignet habe einsetzen, um Mitarbeitende und Führungskräfte in ihren beruflichen Herausforderungen zu unterstützen und sie «wachsen» zu lassen. Sei es mit Coaching, mit beruflichen Standortbestimmungen, beim Begleiten von Veränderungsprozessen oder beim Lösen von Konflikten.

Mit meinem juristischen Hintergrund war der Einstieg ins HR nicht der naheliegenste Weg. Ich habe diese Entscheidung jedoch nie bereut. Durch verschiedene HR Funktionen in den unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen habe ich mir nach und nach ein breites Spektrum an Methoden und Kompetenzen angeeignet, welche ich zusätzlich durch Weiterbildungen vertieft habe. Jeder Tag war wieder anders, ich begegnete neuen Herausforderungen und konnte an Schwierigkeiten wachsen. Während meiner Weiterbildungen habe ich erfahren, wie wichtig es ist, Gelerntes im Alltag auch umsetzen zu können und wie wenig es hilft, Ausbildung auf Vorrat zu absolvieren. Auch die Erkenntnis, dass es einfacher ist, mich in meiner Rolle als Führungskraft zu reflektieren, wenn ich externe Unterstützung habe, war ein wichtiger Schritt,  um mich weiter zu entwickeln und zu wachsen.

Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen bei out&in und auf die Chance, mein Wissen und meine Kompetenzen nochmals in einer anderen Art und Weise einzusetzen und Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. Auf das auch sie an ihren Aufgaben wachsen können.

Monika